fbpx

WINTER

WOCHENPROGRAMM

MONTAG

8:30 – Auf Schneeschuhen bis zur historischen Mauer des Giau und bis zur kleinen Almhütte.

Der Besuch der Mauer des Giau ist ein aufregender Rundgang zur Entdeckung einer Geschichte von Mut und Entschlossenheit. Über einen einfachen Weg mitten durch den Wald erreicht man den Giau, eine große steinerne Mauer, in nur sechs Monaten errichtet durch die Einwohner San Vitos, um das Recht zu erhalten, ihr Vieh in der wunderbaren Concha von Giau weiden zu lassen. Noch heute handelt es sich hierbei um ein sonniges Paradies, geschützt vor kalten Winden und reich an Bächlein und wunderbaren Panoramaausblicken. Von der Terrasse der kleinen Almhütte aus genießt man einen sehr schönen Blick auf die Lastoi de Formin sowie auf die Croda da Lago.

DAUER: 3 Stunden | HÖHENUNTERSCHIED: ↑↓ 200 m | SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach | KOSTEN: € 85 pro Person (mindestens 4 Teilnehmer)* € 50 pro Person, wenn Sie auf unserer Website gebucht haben!!

DIENSTAG

8:30 – Von den 5 Torri bis zum Gipfel der Gusela del Giau auf Schneeschuhen

Eine magische Exkursion durch das verzauberte Tal, welches von den 5 Torri aus bis hin zum Gipfel der Gusela führt, jenem den Giau-Pass überragenden Gebirgszug. Der Panoramablick von hier aus ist rundherum atemberaubend.

DAUER: ganztägig | HÖHENUNTERSCHIED: ↑↓ 340 m | SCHWIERIGKEITSGRAD: mittel | KOSTEN: € 85 pro Person (mindestens 4 Teilnehmer)*

Oder

8:30 – Tour des Ersten Weltkriegs auf Schneeschuhen.

Einfache Exkursion in der Nähe des Valparola-Passes einschließlich der Besichtigung eines kleinen restaurierten österreichischen Kriegsdörfchens sowie schönen Panorama-Rastplätzen.

DAUER: 3 Stunden | HÖHENUNTERSCHIED: ↑↓ 180 m | SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach | KOSTEN: € 85 pro Person (mindestens 4 Teilnehmer)*

 

9:00 - Freeride

Aufregende Skiabfahrt im frischen Schnee entlang der klassischen Abfahrtsstrecken der Marmolada oder entlang der legendären Sella-Kanäle.

Dauer und Schwierigkeit sind mit dem Bergführer abzusprechen.

MITTWOCH

8:30 – Zur Pousa Marza auf Schneeschuhen

Ein spektakuläres Panorama begleitet Sie während des gesamten Weges durch die wilde Marmarole und den Sorapiss. Nicht selten begegnen einem entlang des sonnenbeschienenen Weges scheue Steinböcke und einsame weiße Hasen.

DAUER: 3 Stunden | HÖHENUNTERSCHIED: ↑↓ 300 m | SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach | KOSTEN: € 85 pro Person (mindestens 4 Teilnehmer)*

Oder

8:30 – In den Wäldern von Fanes auf Schneeschuhen

Ein eindrucksvoller Ausflug auf Schneeschuhen auf den Spuren der Geheimnisse des Waldes, welcher sich rund um die berühmten Wasserfälle von Fanes befindet. Es ist möglich, durch einen etwa eine Stunde länger dauernden Weg auch die Malga Ra Stua zu erreichen.

DAUER: 3 Stunden | HÖHENUNTERSCHIED: ↑↓ 250 m | SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach | KOSTEN: € 85 pro Person (mindestens 4 Teilnehmer)*

 

9:00 – Einführungskurs in den Skialpinismus an der Forcella Giau

Ein Tageskurs, um das Skifahren außerhalb der Piste zu erlernen, wobei Sicherheit und Vergnügen miteinander verbunden werden

DAUER: 3 Stunden | HÖHENUNTERSCHIED: ↑↓ 350 m | SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach | KOSTEN: € 110 pro Person (mindestens 3 Teilnehmer)*

DONNERSTAG

8:30 – Am Fuße der Tofane auf Schneeschuhen

Ein in naturalistischer Hinsicht äußerst interessanter Ausflug in eine der besterhaltensten und reichsten Landschaften der Dolomiten. Adler und Steinböcke werden Sie in der Tat während Ihres Aufstiegs bis zur Panoramaterrasse der Berghütte Dibona begleiten.

DAUER: 3:30 Stunden | HÖHENUNTERSCHIED: ↑↓ 400 m | SCHWIERIGKEITSGRAD: mittel | KOSTEN: € 85 pro Person (mindestens 4 Teilnehmer)*

Oder

8:30 – Im größten Lärchenwald Europas auf Schneeschuhen

Vom Rio Gere aus steigt man bis nach Cortina hinunter auf einem panoramareichen Ausflug mitten durch den wunderbaren Lärchenwald, der den Brite-Hof sowie die Berghütte Mietres umgibt.

DAUER: 3 Stunden | HÖHENUNTERSCHIED: ↑↓ 50 m in der Steigung – 300 m Abfahrt | SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach | KOSTEN: € 85 pro Person (mindestens 4 Teilnehmer)*

 

9:00 - Von Misurina bis Forcella della Neve mit Alpinismus-Skiern

Angenehmer Aufstieg in das Schneegebiet der Ski tourers, durch die steilen Cadini hindurch und mit ungewöhnlichen Ausblicken auf die Tre Cime von Lavaredo.

DAUER: 4 Stunden | HÖHENUNTERSCHIED: ↑↓ 800 m | SCHWIERIGKEITSGRAD: mittel | KOSTEN: € 110 pro Person (mindestens 3 Teilnehmer)*

FREITAG

8:30 – Nach Cianderou mit Schneeschuhen

Ein einfacher Ausflug, welcher bis zur Panoramaterrasse von Cianderou führt, wo sich die gesamte Mulde von Ampezzo von oben bewundern läßt. Eine faszinierende Abfahrt direkt bis in das lebendige Zentrum Cortinas hinein, durch den duftenden Wald hindurch und am kleinen und vereisten smaragdgrünen See entlang.

DAUER: 3 Stunden| HÖHENUNTERSCHIED: ↑↓ 100 m Aufstieg - 600 m Abfahrt | SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach | KOSTEN: € 85 pro Person (mindestens 4 Teilnehmer)*

 

Oder

8:30 – Zwischen Geschichte und Panoramausblicken des Monte Piana auf Schneeschuhen

Einstmals Theater der blutigsten Schlachten des Ersten Weltkrieges bietet dieser stille Berg ganze Abhänge voller unberührtem Schnee sowie einen majestätischen Panoramablick von den Tre Cime di Lavaredo bis hin zur Croda Rossa

DAUER: 3 Stunden | HÖHENUNTERSCHIED: ↑↓ 180 m | SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach | KOSTEN: € 85 pro Person (mindestens 4 Teilnehmer)*

 

9:00 - Annäherung an das Tiefschneefahren

Un corso di una giornata per imparare a sciare in fuori pista coniugando
sicurezza e divertimento. Possibile discesa dal Bus de Tofana, grande classica del fuori pista a Cortina.

KOSTEN: € 110 pro Person (mindestens 3 Teilnehmer)*

SAMSTAG

8:30 – Zur Spitze des Monte Pore auf Schneeschuhen

Mitten in der wunderbaren und sonnenbeschienenen Landschaft des Giau-Passes führt dieser unberührte Weg bis hin zum Gipfel des vulkanischen Monte Pore. Das Gefühl sich mitten im Zentrum der Dolomiten zu befinden, mit dem privilegierten Blick auf die Marmolada, die unbestrittene Königin.

DAUER: 3 Stunden | HÖHENUNTERSCHIED: ↑↓ 400 m | SCHWIERIGKEITSGRAD: mittel | KOSTEN: € 85 pro Person (mindestens 4 Teilnehmer)*

Oder

8:30 – Tour der 5 Torri auf Schneeschuhen

Ein magischer Ausflug durch die schönen und labyrintischen 5 Torri, Berge reich an Geschichte und Natur.

DAUER: 3 Stunden | HÖHENUNTERSCHIED: ↑↓ 500 m | SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach | KOSTEN: € 85 pro Person (mindestens 4 Teilnehmer)*

 

17:00 - Nachtaufstieg zur Almhütte des Giau

Ein aufregender Weg durch den Wald auf Schneeschuhen und mit Stirnleuchten bis zur kleinen Almhütte Giau, wo ein köstliches Abendessen auf Sie wartet.

DAUER: 2 Stunden | HÖHENUNTERSCHIED: ↑↓ 200 m | SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach | KOSTEN: € 90 pro Person (mindestens 2 Teilnehmer) + Abendessen à la Carte

SONNTAG

07:30 - Sella Ronda ski tour

Durch 4 zauberhafte Ladinische Täler und ebensoviele Dolomitenpässe einen ganzen fröhlichen Tag hindurch auf den Skiern.

DAUER: ganztägig | SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach | KOSTEN: € 100 pro Person (mindestens 3 Teilnehmer)*

 

9:30 – Einführungskurs zum Klettern auf dem Eis

Erste Schritte ausprobieren mit Steigeisen und Eispickeln auf den vereisten Wasserfällen des zauberhaften Valle di Landro.

DAUER: 4 Stunden | SCHWIERIGKEITSGRAD: einfach | KOSTEN: € 110 pro Person (mindestens 3 Teilnehmer)*

 

17:00 - Mini Kletterkurs in der Turnhalle von Cortina

Ein oder zwei Stunden Unterricht, um sich sicher auf der Vertikalen bewegen zu lernen.

KOSTEN: € 60 für eine Stunde pro Person, € 10 für jede weitere Person

* Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, besteht auch die Möglichkeit, einen privaten Führer zu buchen (Gesamtpreis € 300 oder € 330).

Hinweis: Sämtliche Exkursionen werden von unserem erfahrenen Bergführer UIAGM unter höchsten Sicherheitsstandards und bei kontinuierlicher Überprüfung der meteorologischen Bedingungen durchgeführt. Natürlich kann das Programm in Hinsicht auf Letztere auch Veränderungen erfahren. Alle Ausflüge, auch die einfacheren müssen mit geeigneter Ausrüstung angetreten werden, neben einem Minimum an Übung und körperlicher Fitness.

Für sämtliche Exkursionen ist eine Buchung an der Rezeption erforderlich, und zwar bis um 16 Uhr des Vortages.